Alpencamping Mark Weer
SINCE © 1989
ESCAPE

Achensee – ein Überblick

Mitten im Karwendel

Willkommen im Herzen der Tiroler Alpen, wo der Achensee, auch liebevoll als das “Tiroler Meer” bekannt, seine Besucher mit kristallklarem Wasser und einer malerischen Bergkulisse verzaubert. Dieser größte See Tirols ist nicht nur ein visuelles Wunderwerk, sondern auch ein Mekka für Outdoor-Enthusiasten, die den Sommer in voller Pracht erleben möchten.

Begleiten Sie uns, während wir die vielfältigen Sommeraktivitäten am Achensee erkunden, darunter Wandern auf malerischen Pfaden, Radfahren durch atemberaubende Landschaften, unvergessliche Momente auf dem Wasser bei einer Schiffsfahrt, Tretboot- und Elektrobootabenteuer sowie entspannende Stunden in der Therme Atoll. Bereiten Sie sich darauf vor, von der natürlichen Schönheit und den zahlreichen Freizeitmöglichkeiten, die dieser einzigartige Ort zu bieten hat, begeistert zu werden.

Inhalt

Parkplätze

Egal wo man sein Auto parkt, man kann immer um den Achensee wandern oder radfahren. Besonders Sehenswert ist Pertisau, wo man auch Boote leihen kann und zur Gaisalm wandern kann.

Achenkirch wiederum ist spannende für Kinder, da es dort einen sehr großen Spielplatz mit Tretbooten und Schwimmmöglichkeiten gibt.

Mit der Rofanseilbahn kann man hinauf in die Berge und dort ein Schnitzel und Wanderungen genießen.

Wandern am Achensee

Der Achensee ist ein Paradies für Wanderer, umgeben von der atemberaubenden Tiroler Berglandschaft, die jedes Wanderherz höher schlagen lässt. Hier finden Sie eine Vielfalt an Wanderwegen, die sowohl für Familien mit Kindern als auch für erfahrene Bergwanderer geeignet sind.

Leichte Wanderwege für Familien
  • Panoramaweg Achensee: Dieser leicht begehbare Weg bietet spektakuläre Aussichten auf den See und die umliegenden Berge. Ideal für einen entspannten Familienausflug.
  • Gaisalmsteig: Ein malerischer Pfad, der entlang des Sees verläuft. Dieser Weg ist besonders bei Familien beliebt, da er eine Kombination aus Naturerlebnis und leichtem Wandern bietet.

 

Herausfordernde Routen für erfahrene Wanderer
  • Karwendelgebirge: Für die Abenteuerlustigen bietet das Karwendelgebirge anspruchsvollere Routen. Erklimmen Sie Gipfel wie den Bärenkopf und genießen Sie die unvergleichliche Aussicht.
  • Rofangebirge: Eine weitere Option für erfahrene Wanderer. Die Gipfel des Rofangebirges bieten herausfordernde Steige und atemberaubende Panoramen.

Detailierte Wanderrouten finden Sie hier:

Rundwanderweg – auch zum Biken

die Gaisalm

Radfahren rund um den Achensee

Radfahren rund um den Achensee in Tirol ist eine wunderbare Art, die atemberaubende Landschaft dieser Region zu erleben. Egal ob Sie ein entspannter Freizeitradler oder ein ambitionierter Mountainbiker sind, die Vielfalt der Radwege rund um den Achensee bietet für jeden etwas.

Radwege für Genussradler und Familien
  • Achensee-Rundweg: Dieser etwa 31 Kilometer lange Rundweg um den Achensee ist ideal für Familien und Genussradler. Mit nur wenigen Steigungen und meist flachen Abschnitten können Sie die malerische Aussicht auf den See und die Berge genießen. Der Weg ist größtenteils asphaltiert und gut ausgeschildert.
  • Radweg von Pertisau nach Achenkirch: Eine leichte bis mittelschwere Strecke, die sich besonders für Familien eignet. Sie führt entlang des westlichen Ufers des Sees und bietet herrliche Ausblicke und gemütliche Rastplätze. Die Gesamtlänge beträgt rund 14 Kilometer.
Mountainbiking für Abenteurer
  • Karwendeltäler-Tour: Für Mountainbiker bietet sich die Tour durch die Karwendeltäler an. Diese anspruchsvollere Route führt Sie durch beeindruckende Berglandschaften und ist besonders für erfahrene Radfahrer geeignet. Die Tour variiert in der Länge und Schwierigkeit, je nachdem, welche Täler und Routen Sie wählen.
  • Rofanrunde: Eine weitere Option für Mountainbiker ist die Rofanrunde. Diese Tour bietet anspruchsvolle Steigungen und spektakuläre Aussichten. Die Runde ist etwa 40 Kilometer lang und erfordert eine gute Kondition und technisches Können.

Detailierte Bikerouten finden Sie hier:

Wassersport und Freizeitaktivitäten auf dem Achensee

Der Achensee ist ein wahres Paradies für Wassersportbegeisterte und bietet eine Vielzahl an Aktivitäten auf und rund um das Wasser. Hier finden Sie alles, von entspannten Bootsfahrten bis hin zu actionreichen Wassersportarten.

Schiffsfahrten auf dem Achensee

  • Rundfahrten: Genießen Sie eine malerische Rundfahrt auf dem Achensee mit einem der Ausflugsschiffe. Diese Fahrten bieten eine hervorragende Gelegenheit, die Schönheit des Sees und der umliegenden Berge entspannt zu erleben.
  • Themenfahrten: Für etwas Besonderes bieten sich Themenfahrten an, wie z.B. Abendfahrten mit Musik oder spezielle kulinarische Touren.
Schifffahrpläne Achensee

Tretboot- und Elektrobootfahren

  • Tretboote: Eine beliebte Aktivität für Familien ist das Mieten eines Tretboots. Es bietet eine lustige und aktive Möglichkeit, den See zu erkunden und gleichzeitig die malerische Aussicht zu genießen.
  • Elektroboote: Wenn Sie es etwas ruhiger angehen lassen möchten, sind Elektroboote eine ideale Wahl. Sie ermöglichen eine entspannte Fahrt über den See, ohne Lärm und Abgase.

Schwimmen im Achensee

  • Der Achensee ist bekannt für sein klares, sauberes und erfrischendes Wasser. An verschiedenen Stellen rund um den See gibt es Strandbäder und freie Zugänge zum Wasser, die zum Schwimmen einladen.
  • Sicherheitshinweise: Beachten Sie beim Schwimmen immer die lokalen Sicherheitshinweise und bewerten Sie Ihre Schwimmfähigkeiten realistisch, insbesondere in Bezug auf die Wassertemperatur und die Wetterbedingungen.

Weitere Freizeitaktivitäten

  • Stand-Up-Paddling (SUP): Eine immer beliebter werdende Aktivität ist das Stand-Up-Paddling. Es bietet eine entspannte Art, den See zu erleben und gleichzeitig ein wenig Fitness zu betreiben.
  • Segeln und Windsurfen: Für diejenigen, die es etwas dynamischer mögen, bieten sich Segeln und Windsurfen an. Der Achensee ist aufgrund seiner guten Windverhältnisse ein beliebter Ort für diese Wassersportarten.

Wassersport und Freizeitaktivitäten auf dem Achensee

Therme Atoll: Ein Wellness-Paradies am Achensee

Die Therme Atoll am Achensee ist eine Oase der Entspannung und des Wohlbefindens, die sich perfekt in die atemberaubende Landschaft der Tiroler Alpen einfügt. Mit einer einzigartigen Kombination aus Wellness-Angeboten, Erholungsbereichen und kulinarischen Genüssen ist sie ein idealer Ort, um nach einem aktiven Tag in der Natur neue Energie zu tanken.

Einzigartige Wellness- und Spa-Erlebnisse
  • Saunalandschaft: Die Therme Atoll bietet eine vielfältige Saunalandschaft mit verschiedenen Saunen und Dampfbädern. Hier können Sie bei herrlichem Ausblick auf den Achensee entspannen und die Ruhe genießen.
  • Panorama-Pools: Tauchen Sie ein in die beheizten Innen- und Außenpools, die einen spektakulären Blick auf den See und die umliegenden Berge bieten. Die Pools sind das ganze Jahr über geöffnet und bieten somit ein einzigartiges Badeerlebnis in jeder Jahreszeit.
Fitness und Aktivitäten
  • Fitnessbereich: Für diejenigen, die auch im Urlaub aktiv bleiben möchten, bietet die Therme Atoll einen modern ausgestatteten Fitnessbereich. Hier können Sie sich auspowern und gleichzeitig den Blick auf die Natur genießen.
  • Kursangebote: Regelmäßig werden in der Therme Atoll verschiedene Kurse angeboten, von Yoga bis hin zu Aqua-Fitness, die zur körperlichen und geistigen Erholung beitragen.
Kulinarische Genüsse
  • Restaurants und Cafés: In der Therme Atoll finden Sie verschiedene Gastronomieangebote, die von leichten Snacks bis hin zu gehobener Küche reichen. Genießen Sie regionale Spezialitäten und internationale Gerichte, während Sie den Blick auf den See schweifen lassen.
Familienfreundliche Angebote
  • Kinderbereiche und Rutschen: Die Therme Atoll ist auch für Familien mit Kindern geeignet. Spezielle Kinderbereiche und Wasserrutschen sorgen für Spaß und Unterhaltung bei den kleinen Gästen.
Praktische Informationen
  • Öffnungszeiten und Eintrittspreise: Die Therme Atoll ist ganzjährig geöffnet, wobei die Öffnungszeiten und Eintrittspreise saisonabhängig variieren können. Es wird empfohlen, sich vorab auf der offiziellen Website zu informieren.
  • Anfahrt und Parkmöglichkeiten: Die Therme Atoll ist sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Es stehen ausreichend Parkplätze zur Verfügung.
Teilen :
Facebook
Twitter
LinkedIn

Aktuelles Wetter

9 Tage Vorhersage

WetterApp Download

Nach unserer Erfahrung die genaueste WetterApp für Tirol.